Start

Trailer-FSK

Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween

PHILHARMONIKER Silvesterkonzert live aus Berlin

Am Sonntag (31. Dezember) um 17.00 Uhr

 

Einlass um 16.30 Uhr mit Seccoempfang

 ca. 120 Min mit Vorprogramm

Silvesterkonzert mit Daniel Barenboim


Dirigent dieses Silvesterkonzerts ist mit Daniel Barenboim einer der ältesten Freunde der Berliner Philharmoniker. Als Solist ist er zudem in Mozarts Klavierkonzert Nr. 26 zu erleben – einem Werk von perlender Schönheit und nuancenreichem Ausdruck. Ferner gibt es vier berühmte Werke von Maurice Ravel, in denen Eleganz und Originalität eine beeindruckende Synthese eingehen. Den Schluss markiert der Bolero, das vielleicht beeindruckendste Crescendo der Musikgeschichte.

 

Berliner Philharmoniker
Daniel Barenboim Dirigent
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester D-Dur KV 537 »Krönungskonzert«

Daniel Barenboim Klavier

Maurice Ravel
Rapsodie espagnole

Maurice Ravel
Alborada del gracioso

Maurice Ravel
Pavane pour une infante defunte (Orchesterfassungen)

Maurice Ravel
Bolero

 

Der Eintritt beträgt 29,00 Euro inkl. Seccoempfang

Alle Infos, Trailer & Tickets:

MET OPER SAMSON ET DALILA

20. Oktober 2018, 19.00 Uhr Einlass: 18.30 Uhr

19:00 – ca. 22:30 Uhr (2 Pausen)

„Mon coeur s’ouvre à ta voix" – „Mein Herz öffnet sich Deiner Stimme", ist wohl eine der schönsten Mezzo-Arien, die je komponiert wurde und die darüber hinweg täuscht, was für eine teuflische Frau die biblische Figur Dalila war. Heimtückisch entriss sie Samson sein Geheimnis und brachte ihn damit zu Fall. SAMSON ET DALILA ist die einzige der 13 Opern von Saint-Saëns, die sich auf der Bühne durchsetzen konnte. Ihr Auftritt, Elīna Garanča!

Dirigent
Sir Mark Elder

Inszenierung
Darko Tresnjak

Sänger/innen
Elīna Garanča, Roberto Alagna, Laurent Naouri, Elchin Azizov, Dmitry Belosselskiy

Quelle : MET


mit Seccoempfang

Dresscode erwünscht: sportlich , elegant

 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

BOLSHOI 2018/2019

Am SONNTAG, 11.11.2018 um 16.00Uhr LIVE

LA SYLPHIDE
KOBBORG/LØVENSKIOLD
Sonntag 11. November 2018 - 16.00 Uhr
2:00h (LIVE)
Sylphide ist eine geflügelte Waldfee, die als perfekte aber unerreichbare Frau für James aus dem Nichts erscheint. Eine der großartigsten romantischen Arbeiten und das älteste heute bekannte klassische Ballett

Einlass ab 15.30 Uhr mit kleinem Seccoempfang


KARTENPREIS NORMAL: 26,00 EURO

ERMÄSSIGT: (Kinder bis 16 Jahren) 22,00 EURO

VORVERKAUF LÄUFT

Alle Infos, Trailer & Tickets:

VORPREMIERE: HALLOWEEN(2018)

Sonntag, 21.10.2018 20.30 Uhr

VVK LÄUFT!

 

Fortsetzung der "Halloween"-Reihe, die von US-Comedystar Danny McBride geschrieben und von "Ananas Express"-Regisseur David Gordon Green inszeniert werden soll.

 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

VORPREMIERE: 25 KM/H

 

24.10.2018 um 20.30 Uhr 

Vorverkauf läuft!

FSK ab 6 freigegeben

Die Brüder Christian (Lars Eidinger) und Georg (Bjarne Mädel) haben sich seit 30 Jahren nicht gesehen und treffen sich ausgerechnet auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden ungleichen Geschwistern noch Funkstille, Tischler Georg hat den gemeinsamen Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war hingegen seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Doch auf dem Leichenschmaus kommt dann Alkohol ins Spiel und so beschließen die beiden Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich schon als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h – dafür haben die entfremdeten Brüder auf diese Art umso mehr Gelegenheit für jede Menge Abenteuer und umso mehr Zeit, sich wieder näherzukommen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Schulkinowoche 2018 | 20. / 21. November

"Leben und Arbeiten 4.0!" lautet das Motto der 16. SchulKinoWoche

am 20. & 21. .November werden in den Kinosälen des Landes Filmproduktionen vorgestellt, die auf motivierende und packende Art einladen, sich mit den drängenden Themen und Herausforderungen unserer Zeit zu beschäftigen.

Die angebotenen Filme lassen sich in verschiedenste Unterrichtsfächer und Themenbereiche integrieren. Begleitmaterialien, Trailer und Hintergrundinformationen stehen kostenfrei, online für Lehrkräfte bereit.
Der Eintrittspreis für Schülerinnen und Schüler beträgt 3,50€ - Begleitpersonen in angemessener Zahl erhalten freien Eintritt.

Hier klicken zum Programm der Schulkinowoche in der FILMWELT Landau

Hier klicken zur Anmeldung der einzelnen Vorstellungen
 

AB : 18.10 DER VORNAME

 

 FSK ab 6 freigegeben

Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) veranstalten ein Abendessen in ihrem Haus in Bonn. Eingeladen sind neben Familienfreund Rene (Justus von Dohnányi) noch Thomas (Florian David Fitz) und dessen schwangere Freundin Anna (Janina Uhse). Doch diese Eltern eines ungeborenen Jungen sorgen dafür, dass der als gemütliches Beisammensein geplante Abend plötzlich völlig aus dem Ruder läuft: Thomas und Anna verkünden nämlich, dass sie ihr Kind Adolf nennen wollen und sorgen damit für einen Eklat. Schnell sind die fünf Erwachsenen in einen handfesten Streit verwickelt, werfen sich gegenseitig harte Beleidigungen an den Kopf und die Diskussion artet immer mehr aus, so dass bald die schlimmsten Jugendsünden und größten Geheimnisse aller Beteiligten ans Licht kommen…

Freitags und Samstags bei allen Vorstellungen zwischen 20.00 + 21.00 Uhr die Karten NICHT reservierbar, sondern NUR im Vorverkauf erhältlich. Sie können Ihre Karten an unserer Kinokasse oder jederzeit online auf unserer Homepage kaufen. Für diese Hauptvorstellungen zwischen 20.00 + 21.00 Uhr sind Reservierungen dann immer nur am jeweiligen Tag möglich! Zu allen anderen Vorstellungen sind jederzeit Reservierungen möglich.

QUELLE TEXT filmstarts.de

Alle Infos, Trailer & Tickets:

AB : 18.10 JOHNNY ENGLISH...

 FSK ab 6 freigegeben

Johnny English (Rowan Atkinson) arbeitet mittlerweile nicht mehr als Geheimagent, sondern als Lehrer. Doch als ein mysteriöser Hacker sämtliche britischen Spione enttarnt, bleibt dem Geheimdienst nichts anderes übrig, als English zu reaktivieren und auf eine gefährliche Mission zu schicken, obwohl dieser bisher jeden seiner Aufträge verbockte. Denn er ist der einzige Undercover-Agent, der kein Opfer des Hackangriffs geworden ist – einfach weil English keinen Plan von der Digitalisierung und damit auch nicht von Smartphones oder Computern hat. Nun stolpert der Spion also mit seinen gnadenlos veralten Methoden und seiner trotteligen Art von einer Pleite zur nächsten, bleibt dennoch die letzte Hoffnung der britischen Premierministerin (Emma Thompson) – und trifft die verführerische Ophelia (Olga Kurylenko)…

 

 

Freitags und Samstags bei allen Vorstellungen zwischen 20.00 + 21.00 Uhr die Karten NICHT reservierbar, sondern NUR im Vorverkauf erhältlich. Sie können Ihre Karten an unserer Kinokasse oder jederzeit online auf unserer Homepage kaufen. Für diese Hauptvorstellungen zwischen 20.00 + 21.00 Uhr sind Reservierungen dann immer nur am jeweiligen Tag möglich! Zu allen anderen Vorstellungen sind jederzeit Reservierungen möglich.

QUELLE TEXT filmstarts.de

 

 

Alle Infos, Trailer & Tickets: